Apfelernte auf dem Michelbachhof

Der Herbst ist da!
Und mit ihm kommt – wie schon so oft im September – der Ausflug der Trolle zum nahe gelegenen Michelbachhof im Wildtal. Die Äpfel sind reif und die Bäume hängen schwer voller Früchte. Auch Walnüsse verstecken sich im Gras. Nach dem Morgenkreis und dem stärkenden Vesper dürfen wir beim Ernten helfen. Auf den steilen Streuobstwiesen kullert der eine oder andere Apfel hüpfend bergab, aber die meisten landen in den mitgebrachten Körben. Zwei schwere Kisten voll rotbackiger Äpfel machen sich am Mittag zusammen mit den Trollen zurück auf den Heimweg. Bald feiern wir das Erntefest und dafür wird aus den Äpfeln ein leckeres Apfelkompott gekocht.