Sommerfest 2018

Was für ein herrliches Sommerwetter beim diesjährigen Sommerfest! Eine große Zahl an Wichteln und Trollen wanderte zusammen mit ihren Eltern hoch zum festlich geschmückten Platz am Waldrand. Auch dieses Jahr wurde das Fest mit einem Tanz durch das Blumentor eröffnet. Nach Gesang und Gitarrenklängen wurde das reiche Waldbuffet aufgetischt. Es war ein vergnügter Nachmittag: Wir haben die Sonne und den Ausblick genossen, haben die Sinne beim Barfußpfad geschärft, haben uns in der Wassertonne abgekühlt, gegessen, geredet, haben Blumenkränze gebunden, sind auf Baumstämme geklettert…

So schnell flog die Zeit und zum Abschluss gab es noch einen Tanz:

Guten Abend Herr Spielmann, wie geht es euch denn
mit der kleinen Violine mit der großen Schrumm-Schumm?
Da rasselt der Kessel da klingelt der Topf
da tanzen die Kinder einen Galopp…

Schön war‘s!