Unser Sommerfest

Was für eine Freude, endlich wieder unser Sommerfest feiern zu können! Auf dem stimmungsvoll geschmückten Gelände des Kindergartens feierten alle Trolle und Wichtel mit ihren Familien und dem Erzieher-Team ein fröhliches, buntes Fest mit viel Musik, mit Stationen zum Basteln und Spielen und mit viel Sonnenschein…

Sommersonnenwende

Der längste Tag des Jahres wird bei uns im Waldkindergarten mit Tanz, Gesang und einem Sonnenwendfeuer gefeiert. Die Trolle-Kinder haben in der letzten Woche Bänderstäbe geschnitzt und gebastelt, die heute beim gemeinsamen Kreistanz und beim Singen zum Einsatz kamen. Höhepunkt der Sonnenwendfeier war der Sprung über das Feuer: „Feuersprung, Feuersprung, gib uns allen Kraft und Schwung!“

Herzlich willkommen, Frau Vorwerk!

Der Frühling hält Einzug im Wald, die ersten Knospen strecken sich der Sonne entgegen und auch im Kindergarten kündigt sich etwas Neues an: Wir begrüßen ganz herzlich Frau Vorwerk, die seit einer Woche die Leitung des Waldkindergartens Gundelfingen „Die Trolle“ übernommen hat.

Ein toller Start in den Frühling für das gesamte pädagogische Team!

Abschied nach 17 Jahren

Einrichtungsleiter Matthias Krisch hat den Waldkindergarten „Die Trolle“ Gundelfingen verlassen.

Am letzten Kindergartentag des Jahres wurde noch einmal miteinander gesungen. Gemeinsam mit den Kindern, den Eltern und dem gesamten pädagogischen Team verabschiedete sich Matthias Krisch Ende August von den Kindern, Eltern und Vorstand.

Insgesamt 17 Jahre lang war Matthias Krischs Name untrennbar mit dem Waldkindergarten „Die Trolle“ in Gundelfingen verbunden. Davon 8 Jahre als Einrichtungsleiter. Unzählige Kinder wurden von ihm und seinem pädagogischen Team in die Geheimnisse des Waldes eingeführt und wurden mit den Naturelementen Feuer, Wasser, Luft und Erde in ihrer Entwicklung begleitet. Einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit stellte die Musik dar. Das hat man auch am letzten Kindergartentag gemerkt: Kinder und Eltern haben sich nochmals Lieder wünschen dürfen und am gemeinsamen Gesang teilgenommen.

Herr Krisch hat die Landschaft des Schwarzwaldes gegen die norddeutsche Weite ausgetauscht und ist zurück gekehrt in seine Heimat.

Der Waldkindergarten „Die Trolle e.V.“ bedankt sich bei Herrn Krisch für sein jahrelanges pädagogisches Engagement und wünscht ihm bei seiner neuen Tätigkeit alles Gute!